Aktuelles

Wir über uns

Team

Kooperationspartner

TCM

Anfahrt / Kontakt

Fortbildung

Impressum

Center für Traditionelle Chinesische Medizin

Personen der TCM GmbH

Prof. Dr. (Uni Nanjing) Juntong Mao

„Ich verstehe mich als Botschafter, der die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) weiter in Deutschland verankert“, sagt Professor Juntong Mao und fügt hinzu: „Ich könnte auch sagen, dass ich ein Brückenbauer bin.“ In der Tat schlägt er einen stabilen Bogen zwischen der TCM-Universität Nanjing und der TCM-Praxis in Deutschland. In Nanjing absolvierte er seine Ausbildung und promovierte 1991. Neben seiner ärztlichen Praxis am Klinikum der TCM-Universität Nanjing betätigte er sich dort zudem der Forschung. Professor Mao publizierte 18 Bücher und weitere Unterrichtsmaterialien und beschäftigte sich intensiv mit Ausbildung und Lehre.

Bei seinen zahlreichen Auslandsaufenthalten und Vortragsreisen entwickelte sich die Idee, die TCM in Deutschland professionell aufzubauen. Von 2003 – 2004 initiierte und begleitete Professor Mao den Aufbau der TCM-Klinik in Ottobeuren/Allgäu. Seit 2006 bereitete der renommierte Mediziner den Aufbau des TCM-Zentrums im Düsseldorfer China Center vor. Hier ist er seit der Eröffnung sowohl in der Praxis als auch im Fortbildungs- und Forschungsbereich als Berater tätig und zudem mit für die Auswahl und den Einsatz der TCM-Professoren aus Nanjing in Düsseldorf zuständig.

 

Dr. med. (Uni Hunan) und Heilpraktikerin Ying Dinkel

Geboren in China, absolvierte sie ihr Medizinstudium im Bereich TCM und promovierte an der Universität Hunan – eine der zwölf renommiertesten TCM-Universitäten Chinas, die u. A. von der WHO anerkannt ist. Seit 1991 lebt Dr. med. (Uni Hunan) Ying Dinkel in Deutschland. Ihre Kenntnisse über die Traditionelle Chinesische Medizin resultieren aus einer langjährigen Berufserfahrung in verschiedenen Kliniken und Praxen in Deutschland und China. Ihre Spezialgebiete sind die Akupunktur bei Bluthochdruck, Hauterkrankungen und Schmerzsyndromen sowie die Behandlung bei chronischen Erkrankungen.